Gleichbehandlung

Das in § 7a (5) EnWG vorgeschriebene Gleichbehandlungsprogramm wurde der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen am 07.08.2014 zugesendet und zum 01.09.2014 in Kraft gesetzt.

Hier können Sie den Bericht über die Maßnahmen zur Durchführung des Gleichbehandlungsprogramms im Jahre 2018 herunterladen:

Änderungen zum 1. Januar 2019

Ergänzende Bedingungen zur NAV

Ab dem 01. Januar 2019 gelten die nachfolgenden ergänzenden Bedingungen der Westfalen Weser Netz GmbH zur Niederspannungsanschlussverordnung

Ergänzende Bedingungen zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung - NAV)

Ergänzende Bedingungen zur NDAV

Ab dem 01. Januar 2019 gelten die nachfolgenden ergänzenden Bedingungen der Westfalen Weser Netz GmbH zur Niederdruckanschlussverordnung

Ergänzende Bedingungen zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung - NDAV)