Das Heizkraftwerk Minden Nord von Energieservice Westfalen Weser

Sichere Fernwärme

Fernwärme bietet eine hohe Investitionssicherheit, denn Gebäude können auf diese Weise komplett ohne eigene Heizkesselanlage beheizt werden. Der Platzbedarf für Heizkessel und Brennstofflagerung sowie laufende Investitions- und Betriebskosten entfallen. Anschluss, Betrieb und Lieferung zu günstigen Konditionen erfolgen durch Energieservice Westfalen Weser. Und auch die Umwelt profitiert!
Aktuell betreiben wir Fernwärmenetze in Minden, Bad Oeynhausen, Löhne und Brakel sowie diverse Nahwärmeinseln - zum Teil gemeinsam mit Partnerunternehmen.

Ihre Vorteile

  1. Direkter Bezug: Die Wärme kommt direkt zu Ihnen ins Haus, muss also nicht mehr im Gebäude erzeugt werden.

  2. Schnelligkeit und Komfort: Die Umstellung ist innerhalb eines Tages möglich. Wir übernehmen die komplette Planung und Installation.

  3. Geringer Platzbedarf: Die Fernwärme-Hausstation (Übergabestelle) kann kleiner als eine Waschmaschine sein.

  4. Einsparpotenzial: Dafür erübrigt sich der Platz für den Heizungskessel, den Heizöltank und den Schornstein – und natürlich die jährliche Gebühr für den Schornsteinfeger.

  5. Niedrige Betriebskosten: Instandhaltungs-, Wartungs- und Modernisierungskosten fallen in Zukunft nicht mehr an, da sie in den Wärmepreisen enthalten sind.

  6. Service und Transparenz: Wir sorgen rund um die Uhr für den Service und rechnen den individuellen Verbrauch direkt mit den Nutzern ab.

  7. Umweltschutz: Fernwärme die mit Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt wurde, sorgt für eine wesentliche CO2-Minderung im Vergleich zur getrennten Wärme- und Stromerzeugung. Hauseigentümer sind bei Neubau und Modernisierung zu Wärmeschutzmaßnahmen gesetzlich verpflichtet. In den meisten Fällen ist mit einer Umstellung auf Fernwärmeversorgung diese Pflicht bereits erfüllt.

Unsere Leistungen

  1. Umweltfreundliche Kraft-Wärme-Kopplung: Lieferung von Warmwasser und Heizwärme aus umweltfreundlicher Kraft-Wärme-Kopplung.

  2. Breite Abdeckung: Versorgung von Unternehmen, öffentlichen Gebäuden, Verwaltungen und Privathäusern.

  3. Alles aus einer Hand: Planung und Installation der Fernwärmestationen bzw. der kompletten Haustechnik vor Ort.

  4. Umfassender Service: 24/7 Servicehotline, transparente Abrechnung.

  5. Erfüllung gesetzlicher Anforderungen: Durch die Verwendung von Kraft-Wärme-Kopplung erzielt die Fernwärme sehr gute Primärenergiefaktoren, die bei Neu- und Umbauten von Gebäuden gesetzlich vorgeschrieben sind.

Primärenergiefaktoren unserer Fernwärme

Die Werte in der folgenden Primärenergiefaktorenübersicht können Sie direkt in eine Berechnung des Primärenergiebedarfs nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) übernehmen. Die Primärenergiefaktoren wurden unter den zum Zeitpunkt der Berechnung geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen ermittelt.

1)energetische Bewertung von Fernwärme nach AGFW Arbeitsblatt 309-1
Fernwärmenetz / NahwärmeinselHauptenergieträgerPrimärenergiefaktor fPgültig bis
Innenstadt und Bärenkämpen, MindenErdgas0,42 1)15.04.2027
Wohnquartier Springbach Höfe, PaderbornBiomethan0,001)07.09.2024
Wohnpark Unterm Hessenberg, BorchenErdgas0,521)18.03.2026

Erfahren Sie mehr zu den Primärfaktoren unserer Netze

Preise

Die Preise für Fernwärme sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig wie z.B. der Nutzungsart, der Größe des Gebäudes oder der Lage im Stadtgebiet. Sie können deshalb nicht allgemein veröffentlicht werden.

Für die „größeren“ Fernwärmenetze Fernwärme Minden, Wohnpark Wilhelmshöhe, Wohnpark Sattlerweg,  ESWLOKAL° Springbach Höfe und ESWLOKAL° Unterm Hessenberg wurde deshalb eigene Preise kalkuliert. Diese sind auf der jeweiligen Produktseite wiederzufinden. 

Kontaktformular

Pflichtfeld*