ESWlokal Auf der Iserkuhle Bad Wünnenberg

ESWlokal° - Auf der Iserkuhle

Umweltfreundliche Nahwärme

Für das neue Wohngebiet Auf der Iserkuhle in Bad Wünnenberg mit rund 100 Bauplätzen bieten wir das innovative Nahwärmeprodukt ESWlokal° an. Die Wärme wird in der Energiezentrale direkt vor Ort klimafreundlich erzeugt - durch hocheffiziente Blockheizkraftwerke und aus Biomethan. So erreichen wir den hervorragenden Primärenergiefaktor von 0,23 - mit dem Sie ganz leicht die Vorgaben des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) erfüllen. Seien Sie clever und sparen beim Heizen an Kosten und CO2.

Jetzt auch mit Online-Beratung!

Flyer ESWlokal° Auf der Iserkuhle              Zum Kontakt

Auf der Iserkuhle - Bad Wünnenberg

Vorteile von ESWlokal°

  1. Umweltfreundlich und nachhaltig durch Nutzung von Biomethan und zentrale Wärmeversorgung

  2. Energieeffizient mit hervorragendem Primärenergiefaktor von 0,23

  3. 24/7 Störungshotline – selbst an Sonn- und Feiertagen

  4. Geringe Betriebskosten - Service und Wartung inklusive

  5. Unsichtbar -  kompakte Maße, ohne Außenmodul

  6. Flüsterleiser Betrieb

Preise

Die Wärmeübergabestation und der Nahwärmeanschluss sind bereits ab 6.500,00 € netto erhältlich. So kommt die Wärme günstig in Ihr neues Zuhause. Näheres entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.

Anschlusskosten ESWlokal Auf der Iserkuhle°

Die Preise für die Wärme setzen sich aus einem Arbeits-, Mess- und Grundpreis und für den Bereich Wasser aus einem Mengen- und Messpreis zusammen. Die Beträge in Klammern enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von 7 % bzw. 19 % und wurden gerundet.

Preisstand 1. Januar 2021

Preise Wärme für Einfamilienhäuser

(bis max. 10 kW Anschlussleistung (reine Heizleistung), max. ein Wärmemengenzähler)

*Der Kunde hat alle zwei Jahre ein einseitiges Kündigungsrecht.
 Arbeitspreis ct/kWhMesspreis €/JahrGrundpreis €/Jahr
Vertragslaufzeit 10 Jahre*6,95 (8,27)96,00 (114,24)256,00 (304,64)

Preise Wärme für Mehrfamilienhäuser

In Mehrfamilienhäusern übernimmt Energieservice Westfalen Weser zusätzlich die gesamte Wasserabrechnung der Kunden, wenn dieses in einem Dienstleistungsvertrag zwischen dem Gebäudeeigentümer und Energieservice Westfalen Weser vereinbart wurde. Grundlage für diesen Vertrag sind die gesetzliche „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV)“ vom 20 Juni 1980 in der jeweils geltenden Fassung einschließlich der „Ergänzenden Bedingungen zur AVBWasserV“ von Energieservice Westfalen Weser sowie die Fernwärme- oder Fernkälte-Verbrauchserfassungs- und Abrechnungsverordnung (FFVAV) in der jeweils gültigen Fassung.

 Arbeitspreis ct/kWhMesspreis €/JahrGrundpreis €/Jahr
Vertragslaufzeit 10 Jahre6,95 (8,27)96,00 (114,24)48,00 (57,12)

Preise für Wasser

 Mengenpreis €/m³Messpreis €/Jahr
Warmwasser (nur Erwärmung)6,26 (7,45) 
Trinkwasser1,49 (1,59) 
Warmwasserzähler 39,00 (46,41)
Kaltwasserzähler 39,00 (41,73)
Zusatzwasserzähler 39,00 (41,73)

Energiezentrale

Blauer Kran auf einer Baustelle mit einer Energiezentrale

Aktuell statten wir unsere Energiezentrale mit modernster Technik für die Nahwärmeversorgung aus. Alles läuft nach Plan - die ersten Gebäude erhalten bereits seit Anfang März wohlige Wärme aus der Energiezentrale. Im Februar wurden zwei Mini-Blockheizkraftwerke geliefert und im März die großen Pufferspeicher (s. Foto). Die Anlieferung des großen, mit Biomethan betriebenen Blockheizkraftwerks ist nach Ostern geplant.

Verfügbare Fördermöglichkeiten

Der Einbau der Wärmeübergabestation kann über das Programm "progres.nrw" vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert werden. Der Zuwendungsbescheid muss bereits vor der Beauftragung des Nahwärmeanschlusses vorliegen. Weitere Informationen dazu finden Sie über diesen Link.

Wärmeübergabestationen der Bezirksregierung Arnsberg

 

Bundesförderung für effiziente Gebäude vorläufig gestoppt

Sofortiger Antrags- und Zusagestopp

Am 24. Januar 2022 wurde die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der KfW mit einem vorläufigen Programmstopp belegt. Die Bundesregierung ordnet Förderung und gesetzliche Standards für Neubauten neu.

Alle aktuellen Informationen finden Sie hier.

Down­loads

Kontaktformular
Pflichtfeld*
Carsten Straetling

Carsten Strätling

Vertrieb

Andere Wege, um sich mit uns in Verbindung zu setzen:Rufen Sie uns an, wir rufen zurück, schreiben Sie uns. Was auch immer für Sie am besten passt - wir sind für Sie da!
+49 5251 503 3211E-Mail schreiben